SuchtpräventionSuchtprävention

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Beratungsstellen
  3. Suchtprävention

Fachstelle für Suchtprävention Burgenlandkreis

Ansprechpartner

Herr
Matthias Große

Tel: 03445 / 732165

Fax 03445 / 732103

Mobil: 0175 6997406

suchtpraevention@blk.de

Sitz im:

Burgenlandkreis/Amt für Bildung, Kultur und Sport/Bildungsbüro

Neidschützer Str. 1

06618 Naumburg

Sucht beginnt im Alltag, Prävention auch.

Die Ziele der Suchtprävention sind die Wissensvermittlung zum Thema Sucht und Drogen, die kritische Auseinandersetzung mit dem eigenen Konsumverhalten anzuregen, die Stärkung der sozialen und emotionalen Kompetenzen, die Stärkung des Selbstwertgefühls sowie die Sensibilisierung des Themas.

Die Zielgruppen sind vorwiegend Kinder, Jugendliche, SchülerInnen, junge Erwachsene, Lehrer, Eltern, Schulsozialarbeiter, pädagogische Mitarbeiter, Mitarbeiter in Jugendfreizeiteinrichtungen sowie Multiplikatoren aller Art.

  • Unsere Angebote

    Wir halten seit 2000 vielfältige und lebendige Angebote sowie Veranstaltungen rund um das Thema Sucht und Suchtprävention bereit:

    • Tabak- und Alkoholprävention

      ○ "alkoholfrei feiern" (Mixen von alkoholfreien Cocktails & Talkrunde)
      ○ "KlarSicht-Koffer" (interaktiver Parcours zum Thema Tabak & Alkohol)

    • Cannabisprävention

      ○ "Cannabis - quo vadis?" (interaktiver Parcours zum Thema Cannabis)

    • Veranstaltungen zu Suchtmitteln, Suchtformen, Ursachen von Suchtverhalten, Suchtverlauf
    • Teilnahme an Tagen der Verkehrserziehung
    • Durchführung von Elternabenden
    • Durchführung von Lehrfortbildungen
    • Betriebliche Suchtprävention

Wenn Sie Informationen zur Suchtprävention im Burgenlandkreis wünschen oder eine Veranstaltung zur Suchtprävention planen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf!