Suchtberatung_Header.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
Sucht- und DrogenberatungSucht-Beratung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Beratungsstellen
  3. Sucht- und Drogenberatung

Suchtberatung

Ansprechpartner

Herr
Christian Tosch

Tel: 03443 / 39 37 15

Fax 03443 / 39 37 26

Mobil 0172 4007364
christian.tosch@drkweissenfels.de

Leopold-Kell-Straße 27
06667 Weißenfels

Unsere Beratungsstelle begleitet Menschen mit einer Suchtmittelproblematik, sowie deren Angehörige und andere Bezugspersonen, sie zeigt Ihnen die Möglichkeiten sowie Grenzen der Hilfe auf.

Grundsätzliches

Für wen sind wir da?

  • für Jugendliche und Erwachsene, die sich über den Umgang mit Suchtmitteln Gedanken machen
  • für Betroffene 
  • für Angehörige 
  • für Interessierte

Wir sind Gesprächspartner bei Problemen mit

  • Alkohol
  • Medikamenten 
  • anderen psychotropen Stoffen
  • Nichtstoffgebundenen Süchten (Spielsucht, Essstörungen)

Wir kooperieren mit

  • anderen Beratungsstellen und Fachdiensten
  • Ärzten, Krankenhäusern und Kliniken
  • Fachkliniken und anderen Rehabilitationseinrichtungen 
  • Selbsthilfegruppen

Ansprechpartnerin

Frau
Anne Krause

Tel: 03443 393740

Fax 03443 393726

Mobil  0151 10654472

anne.krause@drkweissenfels.de

  • Beratungszeiten Christian Tosch
    Montag       08:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Dienstag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Mittwoch 08:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Donnerstag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
    Freitag nur nach Vereinbarung und 14 tägig (08:00 Uhr - 14:00 Uhr) in Lützen
       

    (Donnerstags bietet Herr Tosch für Ex-User und Aussteiger, nach Voranmeldung, Gesprächstermine an.)

     

  • Beratungszeiten Anne Krause
    Montag08:00 Uhr - 12:00 Uhr
    14tägig in Hohenmölsen 8:00-13:00 Uhr (ungerade Wochen)
    Dienstag08:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Mittwoch08:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Donnerstag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Freitag nur nach Vereinbarung 

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihren Ansprechpartnern vor Ort, siehe rechts, Kontakt auf.

Die Sucht- und Drogenberatung erhält Fördermittel vom Land, Burgenlandkreis, der Stadt Weißenfels und der Stadt Hohenmölsen

Wir arbeiten im Rahmen der Integrierten Psychosozialen Beratung in Kooperation mit dem Burgenlandkreis , der Diakonie Naumburg-Zeitz gGmbH, mit  Pro Familia und dem IB Naumburg zusammen.