Das Freiwillige Soziale Jahr des DRK. Foto: R. Wichert / DRK e.V.
Freiwilliges Soziales JahrFreiwilliges Soziales Jahr

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Stellenbörse
  3. Freiwilliges Soziales Jahr

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein gesetzlich abgesichertes soziales Bildungsjahr für junge Menschen von 16 bis 26 Jahren. Im FSJ leisten Jugendliche praktische Arbeit in Krankenhäusern, Altenheimen, Behinderteneinrichtungen oder Sozialstationen und nehmen daneben an persönlichkeitsbildenden Seminaren teil.

In diesen Bereichen kannst du ein FSJ machen:

  • Gesundheits- und Krankenpflege (Krankenhäuser, Rehabilitationszentren) 
  • Altenhilfe (Altenpflegeheime und Sozialstationen)
  • Behindertenhilfe (Betreutes Wohnen, Werkstätten, Fördergruppen)
  • Pädagogik (Kitas, Schulen, Horte und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe)
  • Fahrdienste (Krankentransport, Rettungsdienst)

Das DRK betreut zusätzlich Einsatzstellen im Bereich anderer Träger.

  • Der FSJ-Träger in Ihrer Region

    Bitte klicken Sie die Region an, in der Sie eine Freiwilliges Soziales Jahr Stelle suchen. Sie erhalten dann die Kontaktadressen.

    Die Liste der Träger des FSJ - Adressen finden Sie hier.

    Der FSJ-Träger in Ihrer Region

    Unbenanntes Dokument
    Deutschlandkarte Niedersachsen Niedersachsen Oldenburg Bremen Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Sachsen-Anhalt Brandenburg Brandenburg Berlin Sachsen Thüringen Westfalen-Lippe Nordrhein Hessen Rheinland-Pfalz Saarland Baden-Württemberg Badisches Rotes Kreuz Bayerisches Rotes Kreuz Bayerisches Rotes Kreuz

    Bitte klicken Sie die Region an, in der Sie eine Freiwilliges Soziales Jahr Stelle suchen. Sie erhalten dann die Kontaktadressen.


  • Was ist das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ)?
    • ein Bildungs- und Orientierungsjahr
    • dauert 6 - 18 Monate
    • fördert das lebenslange Lernen
    • bietet jede Menge praktische Erfahrungen
    • beinhaltet 25 Bildungstage
    • deine Chance, sich für andere einzusetzen
  • Was bekommst du dafür?
    • eine monatliche Helfervergütung 
    • eine Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
    • 26 Tage Urlaub (bei Einsatz von 12 Monaten)
    • kann als Wartezeit oder Praktikum für Ausbildung und Studium anerkannt werden
    • ein Zertifikat und auf Wunsch ein qualifiziertes Zeugnis
    • der Kindergeldanspruch bleibt bestehen 
    • eine Ersthelferausbildung
  • Mögliche Einsatzfelder beim Kreisverband Weißenfels
    • Altenhilfe (Altenpflegeheime, Tagespflegen)
    • Pädagogik (Kitas)
    • Fahrdienste (Behindertenfahrdienst)
  • Wie bewirbst du dich?

    Sende uns deine Bewerbungsunterlagen direkt oder informiere dich vorher telefonisch bei uns. Gern beraten wir dich auch in einem persönlichen Gespräch zum Einsatz im Freiwilligen Soziales Jahr.