Kleiderkammer, Rotkreuz-Shop, Kleidercontainer, Hausnotruf, Menüservice, Symbolfotos Foto: A. Zelck / DRK e.V.
KreisauskunftsbüroKreis-Auskunfts-Büro

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Kreisauskunftsbüro

Kreisauskunftsbüro

Das Deutsche Rote Kreuz hilft jedem, der Hilfe benötigt - und jeder kann helfen! So unterschiedlich die Aufgaben, so unterschiedlich sind auch unsere aktiven Helferinnen und Helfer.

Was ist das Kreisauskunftsbüro?

Das Kreisauskunftsbüro (KAB) ist eine Einrichtung des DRK-Suchdienstes.

Im Bedarfsfall erfasst dieser Arbeitskreis Personendaten, wertet diese aus und stellt bei Personensuchanfragen wichtige Informationen zum Verbleib zur Verfügung.

Ansprechpartner

Frau
Kerstin Jirsak

Tel: 03443 / 39 37 11

Fax: 03443 / 39 37 26
drk(at)drkweissenfels.de

Leopold-Kell-Straße 27
06667 Weißenfels

Das Motto des Kreisauskunftsbüros

"Ungewissheit über den Verbleib eines lieben Menschen ist genauso schwer zu ertragen wie physisches Leid" (Leitsatz aus dem Protokoll der Internationalen Rotkreuz-Konferenz 1948 in Stockholm)

Aufgaben:

  • Suche nach Vermissten
  • Registrierung/ Erfassung von Suchaufträgen
  • Bereitstellung von Informationen 
  • Familienzusammenführung

Einsatzmöglichkeiten:

  • Gefahren aufgrund von Naturereignisses und Umwelteinflüssen wie z.B. Sturm, Orkan, Erdbeben oder Hochwasser
  • Gefahren aufgrund von Technologie-, Transportunfällen und Großbränden
  • Gefahrstofffreisetzung, Epidemien, Pandemie 
  • Massenanfall von Verletzten/ Betroffenen
  • Einsatz bei Großereignissen (Übungen, Wettkämpfe, Veranstaltungen etc.)
  • Helferregistrierung