PatientenfahrdienstPatientenfahrdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Gesundheit
  3. Patientenfahrdienst

Patientenfahrdienst

Mit dem DRK sicher ans Ziel

Wenn Patienten befördert werden, muss es nicht immer der schnelle Einsatz mit Blaulicht sein.

Häufiger werden Patienten transportiert die in eine Arztpraxis transportiert werden müssen. Der Patientenfahrdienst befördert auch Patienten liegend, sitzend im Tragestuhl oder auch im Rollstuhl zu Dialyseeinrichtungen, in Pflegeheime oder bringt sie nach einem Klinikaufenthalt nach Hause.

Unsere Fahrzeuge sind mit Einrichtungen ausgestattet um Patienten liegend transportieren zu können. Durch den Einsatz von Tragestühlen ist es möglich, dass die Patienten über Stufen getragen werden.

Den Patientenfahrdienst erreichen Sie unter der Rufnummer 03443 34119-0.

Für folgende Transporte steht der Patientenfahrdienst zur Verfügung:

  • Dialysefahrten
  • Fahrten zur Strahlen- oder Chemotherapie
  • Entlassung aus Kliniken
  • Fahrten zum Arzt