Kleiderkammer, Rotkreuz-Shop, Kleidercontainer, Hausnotruf, Menüservice, Symbolfotos Foto: A. Zelck / DRK e.V.
KreisauskunftsbüroKreis-Auskunfts-Büro

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Kreisauskunftsbüro

Kreisauskunftsbüro

Das Deutsche Rote Kreuz hilft jedem, der Hilfe benötigt - und jeder kann helfen! So unterschiedlich die Aufgaben, so unterschiedlich sind auch unsere aktiven Helferinnen und Helfer.

Ansprechpartnerin

Frau
Kerstin Jirsak

Tel: 03443 / 39 37 11

Fax: 03443 / 39 37 26
drk(at)drkweissenfels.de

Leopold-Kell-Straße 27
06667 Weißenfels

Was ist das Kreisauskunftsbüro?

Das Kreisauskunftsbüro (KAB) ist eine Einrichtung des DRK-Suchdienstes.

Im Bedarfsfall erfasst dieser Arbeitskreis Personendaten, wertet diese aus und stellt bei Personensuchanfragen wichtige Informationen zum Verbleib zur Verfügung.

Das Motto des Kreisauskunftsbüros

"Ungewissheit über den Verbleib eines lieben Menschen ist genauso schwer zu ertragen wie physisches Leid" (Leitsatz aus dem Protokoll der Internationalen Rotkreuz-Konferenz 1948 in Stockholm)

Aufgaben:

  • Suche nach Vermissten
  • Registrierung/ Erfassung von Suchaufträgen
  • Bereitstellung von Informationen 
  • Familienzusammenführung

Einsatzmöglichkeiten:

  • Gefahren aufgrund von Naturereignisses und Umwelteinflüssen wie z.B. Sturm, Orkan, Erdbeben oder Hochwasser
  • Gefahren aufgrund von Technologie-, Transportunfällen und Großbränden
  • Gefahrstofffreisetzung, Epidemien, Pandemie 
  • Massenanfall von Verletzten/ Betroffenen
  • Einsatz bei Großereignissen (Übungen, Wettkämpfe, Veranstaltungen etc.)
  • Helferregistrierung